Neugier

Neugier ist der starke Wunsch, etwas Bestimmtes zu erfahren oder zu wissen oder kennen zu lernen (Quelle google.de Wort Neugier).

Doch was bedeutet dieses Wort für dich? Ich habe in meinem Leben schon sehr oft folgende Sätze gehört: „Sei nicht so neugierig.“, „Kannst du aufhören, so viele Fragen zu stellen?“, „Lass mich in Ruhe mit deinen Fragen.“

Doch dieses kleine Wort entscheidet über so vieles, dieses Wort kann tatsächlich euer Leben entscheidend prägen.

Ich habe mich früher immer gefragt, wie es Menschen geschafft haben, so schnell Kontakt zu anderen Menschen aufzubauen, sie direkt in ihren Bann zu ziehen. Ist es ihr Aussehen? Ihr Geld? Ihre Macht oder was könnte es noch sein?
Diese Dinge können eine Rolle spielen, dennoch die wahre Macht dahinter ist die Neugierde. Diese Person interessiert sich wahrhaftig für die jeweils andere Person.
Sie stellt Fragen, um herauszufinden, wer die andere Person ist. Es klingt so einfach und letzten Endes ist es das auch, jedoch muss man sich darauf trainieren. Jeder sollte sich Fragen überlegen, was einem selbst wichtig ist oder wie man die Leidenschaft des Anderen in Erfahrung bringen kann. Hört auf, andere Menschen vorzuverurteilen und gebt gerade solchen Menschen mal eine Chance. Ihr werdet sehen, bei einigen dieser für euch merkwürdigen Menschen erkennt ihr auf einmal eine Seite, die eure Meinung komplett drehen kann.

Mein Leben hat sich durch meine Einstellung, Neugier für die anderen Menschen zu entwickeln, verändert. Früher saß oder stand ich auf Hauspartys immer schweigsam in einer Ecke, bis jemand kam, den ich kannte, und dann konnte ich mich zum Glück direkt unterhalten. Mir ist aber aufgefallen, dass man sich irgendwann ständig nur mit den immer gleichen Gesprächsthemen beschäftigt.

Hinzukommend zu meiner fehlenden Neugier, war ich nicht offen gegenüber anderen Menschen (Zum Thema Offenheit schreibe ich in einen anderen Artikel).

Ich konnte die Menschen nicht verstehen und war eifersüchtig auf die Menschen, die es schafften, schnell mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und in kürzester Zeit von den meisten auch noch gemocht wurden.

Ich fühlte mich häufig ausgeschlossen. Solche Personen schüchterten mich oft auch ein mit ihrer Fragerei.

Ich erkannte mit der Zeit, dass ich einfach Ansprechangst hatte. Ich konnte auf niemanden neues zugehen, außer wenn ich betrunken war.
Dies realisierte ich erst, als ich verstand, dass ich so auch keine tollen Frauen kennenlernen würde. Ich ging also raus in die Welt und sprach wildfremde Menschen an. Vor allem Frauen. (Auch zu diesem Thema erfolgt ein eigener Beitrag) Nach anfänglichen Schwierigkeiten bemerkte ich, dass es überhaupt nicht schlimm ist, sich mit Menschen zu unterhalten.

Ich stellte fest, je mehr ich den Menschen Fragen zu ihren Leidenschaften stellte, tiefer in die Materie einstieg und dazu noch mich selbst öffnete, desto mehr Leute fingen an, sich mit mir länger zu unterhalten.
Natürlich ergibt sich auch manchmal die Situation, dass dies einem Menschen zu viel ist und dieser auf Abstand zu einem geht, aber ich habe dadurch Menschen kennenlernen dürfen, die sich für mich interessieren, die ihr gesamtes Leben offen legen und ich ihnen meins. Dadurch hat sich für mich das Wort Freundschaft drastisch verändert und ich bin glücklich, solche Freunde gewonnen zu haben.
Ich kann dir, lieber Leser, nur raten: Sei neugierig. Neugierde ist nicht nur dafür da, Menschen kennenzulernen. Nein sie hilft dir auch, dich selbst besser zu verstehen. Sei neugierig auf dich selbst. Sei neugierig für Neues. Stürze dich in ein Reiseabenteuer, lies Bücher, schaue Videos, höre Podcasts die dein Leben verändern können.

Neugierde ist eins der besten Dinge, die mir in den letzten Jahren passiert ist, und ich werde dafür sorgen, dass sie weiter stark in mir ist.

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren, neugierig zu sein oder noch besser zu werden.

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann lass ein Kommentar hier oder schreib mir eine E-Mail ich werde dir so schnell ich kann Antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*